Blaulicht

Sperrung auf Wildener Straße: Motor eines Lastwagens platzt

 Viel Motoröl ist auf die Straße gelaufen.

 Viel Motoröl ist auf die Straße gelaufen.

Foto: Jürgen Schade

Wilnsdorf.  Der Motor eines 40-Tonnen-Sattelzuges ist am Dienstagvormittag auf der Wildener Straße geplatzt. Große Mengen Öl sind ausgelaufen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sehr große Mengen Motoröl sind am Dienstagvormittag aus einem Lastwagen auf die Wildener Straße gelaufen. Der Fahrer eines 40-Tonnen-Sattelzugs war von Wilden in Fahrtrichtung Autobahn A45 unterwegs, als ihm an der Steigung der Motor platzte und das gesamte heiße Motoröl auf die Fahrbahn lief.

Der Fahrer informierte die Feuerwehr, die den Boden mit Bindemittel abstreute, damit das Öl nicht in die Kanalisation laufen konnte.

Die inzwischen eingetroffene Polizei sperrte eine Seite der Fahrbahn ab und forderte eine Spezialreinigungsfirma an. Der Laster musste von einem Bergeunternehmen abgeschleppt werden.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben