Siegen.

Tänzer, Sänger und Künstler gesucht

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Siegen.  Der Goldenen Monaco hat sich zu einer festen Institution des Siegener Veranstaltungskalenders entwickelt – aber auch zu einem zahlenmäßigen Erfolg: Von einer Hörsaalveranstaltung mit rund 100 Zuschauern bis hin zu über 1600 Gästen in der Siegerlandhalle.

Neue Trägerschaft

Und damit das Goldene-Monaco-Team jedes Jahr aufs Neue überrascht und begeistert, wird im Kreis Siegen Wittgenstein für das Showprogramm das gesucht, was auf die Bühne gehört: Von Künstlern und Entertainern über unentdeckte Tanztalente bis hin zu zarten Stimmchen und andere Gesangsgenies. Selbstverständlich darf neben der Filmpreisverleihung, bei der studentische Filmprojekte ausgezeichnet werden, die anschließende After-Show- Party auch in diesem Jahr nicht fehlen.

Wie können sich Acts für den Goldenen Monaco bewerben? Von Dienstag, 21. bis Donnerstag, 23. Januar steht das Team von 10 bis 16 Uhr im Mensafoyer (Adolf-Reichwein-Campus) der Universität Siegen bereit. Hier können die Bewerber vor Ort auftreten, überzeugen und punkten. Alternativ können Videos oder Video-Links bis zum 23. Januar zugeschickt werden. Über eine Neuigkeit darf sich die studentische Initiative noch freuen: Der Filmpreis läuft seit diesem Jahr unter neuer Federführung. Die Trägerschaft hat „Connect.US“ unter der Leitung von Dr. Jens Jacobs übernommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben