Alleinunfall

Unfall in Siegen: Motorradfahrer stürzt, schwer verletzt

Zwischen Kaan-Marienborn und Niederdielfen kommt der Mann mit seiner Maschine zu Fall.

Zwischen Kaan-Marienborn und Niederdielfen kommt der Mann mit seiner Maschine zu Fall.

Foto: Jürgen Schade

Kaan-Marienborn.  Biker kommt im Bereich Feuersbacher Furt zwischen Siegen und Wilnsdorf von der Fahrbahn ab und stürzt. Die L 723 wird zeitweise gesperrt.

Ein Motorradfahrer hat sich bei einem Alleinunfall am Donnerstagnachmittag, 12. Mai, schwere Verletzungen zugezogen. Ersten Erkenntnissen zufolge war der Mann, Mitte 30, von Kaan-Marienborn Richtung Niederdielfen unterwegs, als er im Bereich der Feuersbacher Furt, kurz hinter der Abzweigung, aus noch ungeklärter Ursache mit seiner Maschine von der Fahrbahn abkam.

+++Mehr Nachrichten aus Siegen und dem Siegerland finden Sie hier!+++

Er stürzte, rutschte über die Straße und blieb verletzt liegen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Wegen auslaufender Betriebsstoffe wurde die Feuerwehr Kaan-Marienborn alarmiert, die L 723 war für etwa 45 Minuten voll gesperrt.

+++Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook!+++

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Siegen und Umland

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben