Unfall

Vier Schwerverletzte nach Zusammenstoß in Kreuztal

Vier Schwerverletzte am Montagabend in Kreuztal. Ein 28-Jähriger aus dem Kreis Olpe missachtet die Vorfahrt.

Foto: Jürgen Schade

Vier Schwerverletzte am Montagabend in Kreuztal. Ein 28-Jähriger aus dem Kreis Olpe missachtet die Vorfahrt. Foto: Jürgen Schade

Kreuztal.  Unfall mit vier Schwerverletzten in Kreuztal: Ein 23-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Olpe nahm einem Smart die Vorfahrt. So krachte es am Montagabend an der Kreuzung Marburger Straße/Zum Erbstollen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Als er an der Verkehrskreuzung im Kreuztaler Stadtzentrum von der Straße abbiegen wollte, übersah ein 23-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Olpe den entgegenkommenden Smart. Beide Fahrzeuge stießen am Montagabend gegen 21 Uhr frontal zusammen.

Gesamtschaden von 28 000 Euro

.Am Steuer des Kleinwagens saß eine 20-jährige Frau. Die jeweiligen Fahrer und Beifahrer in den verunglückten Pkw wurden schwer verletzt. Den gesamten Unfallschaden schätzt die Polizei auf zirka 28 000 Euro.

  • Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik