Weiterbildung

Volkshochschule Siegen-Wittgenstein startet ins Semester

Dei Volkshochschule des Kreises Siegen-Wittgenstein ist im gesamten Kreisgebiet außehalb Siegens aktiv. Die Stadt Siegen hat eine eigene VHS.

Dei Volkshochschule des Kreises Siegen-Wittgenstein ist im gesamten Kreisgebiet außehalb Siegens aktiv. Die Stadt Siegen hat eine eigene VHS.

Foto: VHS

Siegen-Wittgenstein.  711 Veranstaltungen auf 128 Seiten: Am Mittwoch steht der Katalog mit den Weiterbildungsangeboten gedruckt und online zur Verfügung.

Sechs Online-Angebote, 21 Fremdsprachen, Integrationskurse, 61 Vorträge zu Themen der Zeit, 41 Yoga-Kurse – das und vieles mehr sind die Weiterbildungsangebote der Volkshochschule des Kreises Siegen-Wittgenstein im beginnenden zweiten Semester. Das neue 128-seitige Programm mit 711 Veranstaltungen wird am Mittwoch, 28. August, an alle Haushalte außerhalb der Stadt Siegen verteilt.

Winfried Hofmann, Leiter der Kreisvolkshochschule Siegen-Wittgenstein: „Wer in den Herbst- und Wintermonaten Sprachen lernen möchte oder Angebote zur Gesundheits-, Gesellschafts- oder Berufsweiterbildung wahrnehmen möchte, findet bei uns eine flächendeckend große Auswahl.“

Familienbildung

Im Familienbildungsbereich können Teilnehmer Lösungen mit Referenten in kinderpsychologisch orientierten Informationsveranstaltungen erörtern, zum Beispiel Fragen zu ADHS, Hausaufgabenschwierigkeiten oder Prägejahren in der Kindheit.

Im Programm findet sich auch die Möglichkeit für Kinder einen ganzen Tag lang einen Bauernhof zu erkunden und dort Tiere zu pflegen und eigene Säfte herzustellen.

Gesellschaft - Politik

Auf die sinnlosen kommerziellen Wachstumspartys der westlichen Industrieländer wird Prof. Dr. Paech von der Universität Siegen einen kritischen Blick werfen.

Prof. Dr. Dr. Peukert, ebenfalls von der Universität Siegen, der Frage nachgehen, ob das Bargeld wirklich abgeschafft werden soll

Ebenfalls wieder im Repertoire ist die „Filmzeit“ mit ausgewählten cineastischen Werken, die ihre Zuschauer anregen möchten, nachdenklicher, informierter und inspirierter in die Welt zu blicken.

Lesen und Schreiben

Für Menschen, die trotz Schulbesuchs nur unzureichend Lesen und Schreiben gelernt haben, bietet die VHS in Netphen, Kreuztal oder Burbach eine Chance, diese Fähigkeiten neu zu erlernen oder wieder einzuüben.

Auch Menschen mit geistiger Behinderung können Lese-, Schreib- und Rechenkurse bei der VHS buchen.

Wie das „Chaos im Kopf“ sortiert werden kann, erfahren Interessierte in Hilchenbach, wenn es um Legasthenie und Dyskalkulie geht.

Umwelt – Naturwissenschaften

Im Bereich Umwelt und Naturwissenschaften erfahren Interessierte bei der Besichtigung der Obernautalsperre Wissenswertes über die dort angewandte Technik und sämtliche Funktionen.

Passend zur Jahreszeit finden Pilzwanderungen zur Bestimmung von heimischen Pilzen statt.

Ein Vortrag gibt Auskunft über die Gründe des Insektensterbens und den daraus resultierenden Konsequenzen.

Sprachen

Kurse in 21 Sprachen stehen zur Auswahl. Ganz neu im Programm ist ein Kurs „Spanisch für den Beruf – Stufe A2“. Vom 18. bis 22. November läuft im Tagungshaus Keppel ein einwöchiger Intensivkurs „Englisch für Beruf und Alltag – Stufe A2-B1“. In vielen Orten gibt es spezielle Englischkurse für Ältere.

Neben den gängigen Sprachen wie Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch, werden auch exotischere Sprachen angeboten. Auch wieder im Programm sind zwei Isländisch-Kurse im Online-Format in der vhs.cloud.

Deutsch als Fremdsprache

In jeder Region des Kreises wird Deutsch als Fremd- oder als Zweitsprache angeboten. Für das neue Semester sind zwei Alphabetisierungskurse und 30 Standarddeutschkurse auf allen Niveaustufen geplant.

Integrationskurse

Die Integrationskurse werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert. Interessenten stehen aktuell vier Kurse in Kreuztal, zwei in Hilchenbach, zwei in Bad Berleburg, jeweils ein Kurs in Neunkirchen und Bad Laasphe zur Verfügung.

Berufliche Bildung

Ganz neu in der Beruflichen Bildung sind der Online-Kurs 10-Finger-Tastschreiben am PC und das Bewerbertraining für Ausbildung- und Arbeitsuchende, Studenten und Migranten mit sehr guten Deutschkenntnissen ab Sprachniveau B2

Weitere aktuelle Themen werden mit den Kursen „Smart Home als digitale Vernetzung des privaten Wohnumfeldes“, „3D-Druck“, „Gelassenheit im beruflichen Alltag“ und „Office für Ältere“ angeboten.

Gesundheit

Erstmalig im Programm: „Pilgern für Frauen auf dem Jakobsweg“. Ebenfalls neu im Programm: „Fitness für Mollige“ und „Bauch-Buggy-Go“.

Kreatives

Der Kreativbereich spricht erstmalig Liebhaber der Filmmusik an. In einem Workshop wird die Entwicklung der Filmmusik erläutert. Wer die Praxis bevorzugt, kann unter professioneller Anleitung verschiedene Filmszenen kreativ vertonen.

Die beliebten Fotospaziergänge werden durch einen Besuch in Königswinter erweitert. Im kommenden Beethovenjahr ist die Illumination des Schlosses Drachenburg diesem großen Künstler gewidmet. Einsteiger können das benötigte Know-how in einem Basiskurs Lichtkunstfotografie erwerben.

Experimentierfreudigen Teilnehmenden stehen Haar-, Farb-, Typ- und Stilberatungskurse zur Verfügung.

Das vielfältige Mal- und Zeichenangebot wird durch Handlettering-Kurse ergänzt. Darin werden verschiedene Schriften und Techniken vermittelt, mit deren Hilfe sich individuell und liebevoll gestaltete Kunstwerke herstellen lassen.

Zeitgleich mit der Verteilung des gedruckten Programms steht das E-Paper für PC, Tablet und Smartphone unter zum Download bereit

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben