Unfall

Wilnsdorf: Seniorin missachtet Vorfahrt – drei Verletzte

Bei dem Unfall in Rudersdorf werden drei Menschen verletzt. An zwei Autos entstanden schwere Schäden.

Bei dem Unfall in Rudersdorf werden drei Menschen verletzt. An zwei Autos entstanden schwere Schäden.

Foto: Jürgen Schade

Rudersdorf.  Beim Zusammenstoß zweier Autos in Rudersdorf werden drei Menschen verletzt. Nach bisherigem Stand nahm eine Autofahrerin jemandem die Vorfahrt.

Drei Verletzte und zwei Autos mit massiven Schäden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am späten Mittwochnachmittag auf der Rudersdorfer Straße ereignete.

+++Mehr Nachrichten aus Siegen und dem Siegerland finden Sie hier!+++

Eine 81-Jährige war mit ihrem Auto von Salchendorf aus nach Rudersdorf unterwegs. Als sie an der Einmündung zur Kölner Straße nach links Richtung Ortsmitte abbiegen wollte, missachtete sie nach bisherigem Kenntnisstand die Vorfahrt eines 62-jährigen Autofahrers. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Wagen des Mannes erst herum und dann eine Böschung hinunter geschleudert wurde.

Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme war der Bereich für mehr als eine Stunde komplett gesperrt. Die Feuerwehr wurde wegen auslaufender Betriebsstoffe hinzugezogen.

+++Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook!+++

+++Täglich wissen, was in Siegen und dem Siegerland passiert: Hier kostenlos für den Newsletter anmelden!+++

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Siegen und Umland

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben