Bildung

Guter Besuch an der Hauptschule Sundern

Tag der offenen Hauptschule Sundern

Foto: privat

Tag der offenen Hauptschule Sundern Foto: privat

Sundern.   Interessierte Viertklässler und ihre Eltern gingen beim Tag der offenen Tür auf einen Rundgang durch die Schule, mit vielen Überraschungen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Großer Andrang herrschte beim Tag der offenen Tür an der Hauptschule Sundern: Pünktlich begrüßten Nadine Biniasz, seit März 2016 Konrektorin der Schule, und Frau Schmitz die interessierten Grundschüler und deren Eltern in der Hauptschule Sundern zum Tag der offenen Tür. Das Interesse der Eltern als auch der Grundschüler war groß, so dass die Führungen von engagierten Schülerinnen und Schülern der Hauptschule durch das Schulgebäude direkt starten konnten.

Tannenbäume gestalten

Die Klassenräume mit den unterschiedlichsten, attraktiven Mitmachangeboten und Präsentationen der Schülerinnen und Schüler wurden freudig von den Viertklässlern erkundet. Ihr technisches Geschick konnten die Besucher, passend zur Vorweihnachtszeit, beim Aussägen und farblichen Gestalten kleiner Tannenbäume erproben.

Im Bereich Hauswirtschaft wurden kleine Knusperhäuschen hergestellt und sehr viel Geschicklichkeit notwendig. Beim Sport wurden hingegen Kommunikation, Teamfähigkeit und Fingerspitzengefühl herausgefordert. Die jungen Besucher ließen gemeinsam einen Tennisball durch eine Regenrinne rollen und mussten dabei gleichzeitig ein kleines Hindernis überwinden.

Die Chemiker im Hause beeindruckten mit Feuer und kleinen Explosionen in den modernen Fachräumen. Für die richtige Geräuschkulisse in der Schule sorgte der Fachbereich Musik. Dort stellten die Schülerinnen und Schüler selbst Musikinstrumente her.

6b versorgt die Mitschüler

Für das leibliche Wohl war natürlich auch gesorgt: Die Jungen und Mädchen der Klasse 6b übernahmen mit dem Verkauf von hausgemachten Kuchen und Kaffee diesen Bereich. „Wir bedanken uns ganz herzlich bei den zahlreichen Besuchern und vor allem bei unseren engagierten Schülerinnen und Schülern, die unsere Schule an diesem Tag so tatkräftig unterstützt haben“, heißt es von der Schulleitung um Schulleiter zu dem gelungenen Tag mit seinen zahlreichen Aktionen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik