Polizei

Schwerer Unfall auf B 229

Unfall B 229 bei Hachen

Foto: Wolfgang Becker

Unfall B 229 bei Hachen Foto: Wolfgang Becker

Reigern.   Ein schwerer Unfall auf der B 229 kurz vor Hachen behindert den Verkehr im kompletten Röhrtal. Vor kurzem ist ein Rettungshubschrauber gelandet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich kurz vor Mittag auf der B 229 zwischen Reigern und dem Ortseingang Hachen erreignet: Dabei ist ein weißer Pwk gegen einen Kleinlaster einer Stockumer Firma geprallt. Das Ehepaar in dem Pkw wurde eingeklemmt, der Fahrer des Kleinlasters blieb unverletzt.

Die Wehren aus Hachen, Stemel und Langscheid retteten die schwer verletzten Insassen des Pkw. Eine Person wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen. Die Leitung vor Ort hatte Stadtbrandmeister Frank Siedhoff.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik