Polizei

Polizei sucht vermisste Danuta W.

Die Polizei Wuppertal bittet bei der Suche nach der vermissten Danuta um Mithilfe.

Die Polizei Wuppertal bittet bei der Suche nach der vermissten Danuta um Mithilfe.

Foto: dpa Bildfunk

Wuppertal/Neviges.  Die Polizei Wuppertal bittet um Mithilfe: Wer hat Danuta W. gesehen oder weiß, wo sie ist? Die 60-Jährige wird seit dem 11. Juli vermisst.

Die Polizei in Wuppertal bittet die Nevigeser um Mithilfe: Seit Samstag, 11. Juli, wird die 60-jährige Danuta W. vermisst. Wie die Polizei mitteilt, wurde Danuta W. zum letzten Mal an ihrer Wohnanschrift in der Märkischen Straße in Wuppertal gesehen. Die Vermisste leidet unter einer psychischen Erkrankung, daher sei eine Eigengefährdung zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen.

Spürhund wurde eingesetzt

Die Vermisste ist etwa 160 Zentimeter groß, hat eine normale Statur und trägt kurze blonde Haare. Möglicherweise trägt sie auch eine Brille. Alle Versuche der Polizei, die Frau zu finden, blieben bisher erfolglos. Bei ihrer Fahndung nach der Vermissten wurden die Beamten auch von einem speziell ausgebildeten Mantrailerhund unterstützt.

Hinweise an die Polizei

Die Polizei Wuppertal fragt: Wer hat Danuta W. gesehen oder kann Auskunft dazu geben, wo sie sich zurzeit aufhalten könnte? Hinweise nimmt die Polizei Wuppertal entgegen unter 0202/284-0.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben