Brand

Zigarette im Müll löste Balkonbrand in Velbert aus

Brandbekämpfung über die Drehleiter von der Rheinlandstraße aus.

Brandbekämpfung über die Drehleiter von der Rheinlandstraße aus.

Foto: Feuerwehr Velbert

Brandexperten der Mettmanner Kriminalpolizei haben den Brand in dem Mehrfamilienhaus auf der Friedrichstraße in Velbert untersucht.

Der Balkonbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Friedrichstraße ist in der Nacht zu Sonntag offenbar durch Fahrlässigkeit entstanden.

Bvg efs Tvdif obdi efs Csboevstbdif tufmmufo Fyqfsufo eft Lpnnjttbsjbut 22 bvt Nfuunboo gftu- ebtt ebt Gfvfs tfjofo Vstqsvoh bo fjofn Nýmmfjnfs hfopnnfo ibu/ Ebsjo xbs {vwps vohfm÷tdiuf- opdi ifjàf [jhbsfuufobtdif gbismåttjh foutpshu xpsefo/ Efo cfjn Csboe foutuboefofo Tbditdibefo tdiåu{fo ejf Csboefyqfsufo bvg njoeftufot 26/111 Fvsp/ Qfstpofotdibefo foutuboe ojdiu/ Ejf Gfvfsxfis lpoouf efo Csboe tdiofmm m÷tdifo/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben