Spendenübergabe

1000 Euro für den guten Zweck

Scheckübergabe für Schwester Julia Lenze: Johannes Lenze, Volker Dumschat, Cordula Kronenberger und Harald Dönnecke.

Scheckübergabe für Schwester Julia Lenze: Johannes Lenze, Volker Dumschat, Cordula Kronenberger und Harald Dönnecke.

Foto: WP

Drewer. Die stolze Summe von 1000 Euro hatte der Kammerchor Rüthen beim Neujahrskonzert für die aus Drewer gebürtige Schwester Julia Lenze in Loreto gesammelt. Jetzt nahm deren Bruder Johannes Lenze von Volker Dumschat, Cordula Kronenberger und Harald Dönnecke (v.l.) vom Vorstand des Kammerchores den Spendenscheck entgegen.

Schon mehrfach hat Johannes Lenze seine Schwester in Loreto besucht. „Ich finde es so schön, wie sie sich um die Waisen kümmert. Ich bin richtig stolz auf meine Schwester“, erklärte er. Schwester Julia ist seit 56 Jahren in der Missionsstation Loreto in Simbabwe tätig. Da die Missionsstation größtenteils von Spenden lebt, ist die Unterstützung aus Rüthen hochwillkommen. Die Idee zu der Sammlung beim Neujahrskonzert stammte von Volker Dumschat, der Schwester Julia schon seit längerem kennt. „Wir wollen die Leute motivieren, Gutes zu tun“, so Dumschat.

Ein Jahr zuvor fand ebenfalls ein Benefizkonzert für Schwester Julia statt. Auch dabei kamen fast 1000 Euro zusammen. Foto: Lisa Aust

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben