Kinder und Jugend

Belecker Jugendtreff startet runderneuert durch

Moderne, frische Farben: Claudia Hane-Dumschat (links) und Nicola Wälter zeigen die neue Theke samt der Küchenzeile.

Foto: Patrick Schlos

Moderne, frische Farben: Claudia Hane-Dumschat (links) und Nicola Wälter zeigen die neue Theke samt der Küchenzeile. Foto: Patrick Schlos

Belecke.  Oase und Lollipop wurden frisch renoviert. Neu kommen aber auch das Programm und die Ferienaktion daher.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Alles neu macht ja normalerweise der Mai. Im Jugendtreff Oase und dem Kindertreff Lollipop in Belecke gilt das aber in diesem Jahr eher für den Herbst: Zahlreiche Neuerungen konnten die beiden Leiterinnen Claudia Hane-Dumschat von der Oase und Nicola Wälter vom Lollipop jetzt für die kommenden Wochen präsentieren.

Teppich wurde aufgefrischt

Zunächst einmal hat sprichwörtlich frischer Wind in den Räumlichkeiten an der Straße Zum Horkamp Einzug gehalten: „Wir freuen uns, dass unser Teppichboden professionell gereinigt worden ist“, erklärt Claudia Hane-Dumschat.

Zunächst sei angedacht gewesen, den Teppichboden komplett zu erneuern. „Das hat sich aber als zu kostenintensiv herausgestellt, denn der verlegte Boden ist aus sehr strapazierfähigem Material“, so die Pädagogin. So sei der Entschluss gereift, den Teppich von einer Firma professionell aufarbeiten zu lassen. „Allerdings hat das eine ganze Zeit gedauert. Der Teppich musste etwa zwei Wochen trocknen.“ Auch deshalb waren Oase und Lollipop mehrere Wochen geschlossen.

Neue Theke samt Küche

Die Zeit der Schließung haben die Verantwortlichen allerdings konstruktiv genutzt und gleich auch noch in anderen Bereichen für neue Akzente gesorgt. So gibt es jetzt etwa eine ganz neue Theke und dahinter auch eine eigene Einbauküche, in der nun unter anderem die Getränke und die alkoholfreien Cocktails zubereitet werden können.

„Die Küchenzeile war eine private Spende. Damit konnten wir endlich die bisherige Theke ablösen, die eher improvisiert war. Die Theke wurde professionell von einem Schreiner aufgebaut“, sagt Claudia Hane-Dumschat. Und auch einige Wände haben in der Zeit frische Farbe erhalten. Am Freitag soll es deshalb auch eine Einweihungsparty von 15 bis 18 Uhr geben.

Neue Öffnungszeiten

Doch das sind nicht die einzigen Neuerungen in dem Kinder- und Jugendtreff. Ab sofort gibt es auch neue Öffnungszeiten für die Oase und den Lollipop. Der Kindertreff öffnet ab sofort immer montags bis donnerstags von 16 bis 18 Uhr und am Freitag von 14 bis 17 Uhr. Die Oase öffnet am Montag, am Dienstag, am Donnerstag und am Freitag jeweils von 17 bis 20 Uhr sowie am Mittwoch von 18 bis 20 Uhr.

Neue Thementage

An einigen Tagen wird es sowohl im Lollipop als auch in der Oase zudem spezielle Thementage geben. Für die älteren Besucher in der Oase wird montags eine Hausaufgabenhilfe und freitags regelmäßig ein Bewerbungstraining angeboten. Die jüngeren Gäste des Lollipop können am Montag und am Mittwoch unter Anleitung basteln. Freitags wird es zudem eine regelmäßige Kochaktion geben: „Wir bereiten dann ein Mittagessen zu. Das ist ein Angebot, das uns besonders wichtig ist, da wir gemerkt haben, dass viele Kinder bis dahin noch keine warme Mahlzeit bekommen haben“, erklärt Claudia Hane-Dumschat.

Große Ferienaktion

Eine erste größere Gelegenheit, um die runderneuerten Räumlichkeiten zu erleben, wird es für die Kinder und Jugendlichen in der ersten Herbstferienwoche geben. Neben Aktionen im Haus sind unter anderem eine Fahrt ins Kino nach Lippstadt sowie ein Besuch beim Schwarzlicht-Minigolf geplant. Für die Gäste des Lollipop werden unter anderem eine Schnitzeljagd und eine Halloweenparty angeboten, für die allerdings eine Anmeldung nötig sind.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik