Verkehr

Landstraße 776 wird saniert

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Für 1,4 Millionen Euro wird die L 776 zwischen Kallenhardt und Spitzer Warte saniert.

Rüthen. 1,4 Millionen Euro erhält Rüthen in diesem Jahr für die Sanierung der Landstraße 776. Dies teilte heute der heimische FDP-Landtagsabgeordnete Christof Rasche (Erwitte) mit. Das Geld dafür fließt aus dem Landesstraßen-Sonderprogramm nach dem Orkan „Kyrill”: Jeweils mit 700 000 Euro werden davon die Streckenabschnitte von der B 516 bis Spitze Warte mit einer Länge von 3,2 Kilometern und auf 3,4 Kilometern zwischen Kallenhardt und Rüthen grundlegend saniert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben