Polizei

Lastwagen kollidieren auf L 735 zwischen Warstein und Rüthen

Bei einem Lkw-Unfall zwischen Rüthen und Warstein sind insgesamt vier Fahrzeuge beschädigt worden.

Bei einem Lkw-Unfall zwischen Rüthen und Warstein sind insgesamt vier Fahrzeuge beschädigt worden.

Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services

Warstein/Rüthen.  Zwischen Rüthen und Warstein stießen zwei Lastwagen zusammen. Trümmerteile schleuderten durch die Luft und beschädigten auch andere Autos.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Durch einen Zusammenstoß zweier Lastwagen auf der L 735 zwischen Rüthen und Warstein sind am Montag insgesamt vier Fahrzeuge beschädigt worden. Die Kreispolizei Soest schätzt den Sachschaden auf etwa 8000 Euro.

Rückspiegel trifft Rampe des Aufliegers

Im Kurvenbereich auf Höhe der Einmündung Silberbach, einige Hundert Meter südlich der Kreuzung am Altenrüthener Bahnhof, stieß der Lkw eines 35 Jahre alten Fahrers aus Polen mit dem Gespann eines 45-jährigen Warsteiners zusammen. Der linke Rückspiegel des polnischen Lastwagen traf dabei die Rampe des Aufliegers des Gegenübers.

Herumfliegende Fahrzeugteile beschädigten zwei Autos, die hinter dem Lkw-Fahrer aus Warstein in Richtung Rüthen unterwegs waren. Der Fahrer aus Polen wurde durch den Aufprall leicht verletzt, die übrigen Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben