Verkehr

Linksabbiegespuren in Belecke da: CDU fordert eine Ampel

Die neuen Abbiegespuren in Belecke

Foto: Jana Naima Fischer

Die neuen Abbiegespuren in Belecke Foto: Jana Naima Fischer

Belecke.   Nach langer Wartezeit: Die Linksabbiegespuren in Belecke sind da, der Verkehr fließt. Wieso die CDU-Ortsunion nun trotzdem eine Ampel fordert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die CDU-Ortsunion Belecke fordert eine Fußgängerampel an der Einmündung zur Silbkestraße, nachdem die Linksabbiegespuren mit zweimonatiger Verzögerung nun angebracht worden sind. Ein entsprechender Antrag wurde an Bürgermeister Dr. Thomas Schöne weitergeleitet.

Bedarfsampel entzerrt die Situation

Durch die neuen Linksabbiegespuren wird an sieben Einmündungen zwischen Silbkestraße und Hamacherring das Abbiegen vereinfacht, um bisherigen Verkehrs-Rückstau auf der Lanfer, B55, zu vermeiden. Die CDU-Ortsunion Belecke freue sich zwar über diese unkomplizierte Maßnahme zur Verbesserung der Verkehrssituation, allerdings werde es durch diese Maßnahme für die Fußgänger an einigen Kreuzungsbereichen noch schwieriger die Straße zu queren, weil der Autoverkehr aus Richtung Warstein nicht mehr hinter den links abbiegenden Autos anhalten muss. Insbesondere an der Einmündung Silbkestraße sieht der CDU Ortsverband weiteren dringenden Handlungsbedarf.

Fußgänger und Radfahrer queren Straße

Hier queren neben den Fußgängern, die zur Bushaltestelle auf der östlichen Fahrbahnseite möchten, auch die Fahrradfahrer die B55. „Wir stellen deshalb den Antrag an die Stadtverwaltung, an dieser Stelle, vor allem im Zuge der Neugestaltung der Feuerwehrhauszufahrt, eine Lösung im Interesse aller Verkehrsteilnehmer, zum Beispiel durch die Installation einer Bedarfsampel, zu erarbeiten“, heißt es in einer Mitteilung der CDU-Ortsunion. Eine Bedarfsampel würde eine deutliche Verbesserung herbeiführen ist sich Elvira Possienke, die den Antrag an den Bürgermeister geschickt hat, sicher.

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik