Unfall

Motorradfahrer aus Warstein nach Unfall ins Krankenhaus

Der Motorradfahrer aus Warstein wurde nach dem Unfall ins Krankenhaus gebracht.

Der Motorradfahrer aus Warstein wurde nach dem Unfall ins Krankenhaus gebracht.

Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services

Rüthen/Warstein.  Bei einem Unfall in Rüthen wurde ein Motorradfahrer (69) aus Warstein verletzt. In einem Kreisverkehr kam es zum Zusammenstoß mit einem Auto.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem Verkehrsunfall in Rüthen am Montag hat sich ein Motorradfahrer aus Warstein leicht verletzt. Er stürzte nach einem Zusammenstoß mit dem Auto eines 43 Jahre alten Rütheners im Kreisverkehr Sauerdrift/Mildestraße/Grabenweg/Hachtorstraße. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Soest.

Obwohl sich der 69-Jährige mit seinem Motorrad gegen 18.10 Uhr bereits im Kreisverkehr befand, hielt der Autofahrer bei der Einfahrt von der Hachtorstraße in den Kreisel nicht an, so dass es zum Zusammenprall kam.

Der Warsteiner wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 3000 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben