Einzelhandel

SB Lüning in Belecke soll noch vor Ostern eröffnet werden

Leer stehendes Ladenlokal am Rütherplatz in Belecke: In dem ehemaligen Rewe-Markt an der Lanfer eröffnet SB Lüning eine neue Filiale.

Leer stehendes Ladenlokal am Rütherplatz in Belecke: In dem ehemaligen Rewe-Markt an der Lanfer eröffnet SB Lüning eine neue Filiale.

Foto: Thorsten Streber

Belecke.   Noch vor Ostern soll der Leerstand am Rütherplatz in Belecke Geschichte sein. Mit SB Lüning entsteht ein Kaufhaus mit vielfältigem Sortiment.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Noch vor Ostern soll die neue Filiale der Handelskette SB Lüning am Rütherplatz in Belecke eröffnen. Dafür werden noch in diesem Monat die Arbeiten im Innen- und Außenbereich beginnen, kündigte das Unternehmen am Donnerstag an.

Das Sortiment umfasst Spielsachen, Haushaltswaren, Wäsche- und Strumpfwaren, Bastel- und Schreibwaren, Fahrrad- und Autozubehör sowie Wohn- und Geschenk-Ideen. Die Handelskette mit Sitz im ostwestfälischen Rietberg hatte die Sortimentsliste noch anpassen müssen, um den bestehenden Einzelhandel in der Belecker Innenstadt nicht zu gefährden.

Zwölf neue Arbeitsplätze in Belecke

„Wir freuen uns sehr, dass wir jetzt mit dem Umbau in Belecke starten dürfen“, erklärt Spartenleiter Marco Grunwald, der einen „exklusiven Eröffnungsabend“ ankündigt. Durch die neue Filiale werden zwölf Arbeitsplätze geschaffen.

In Belecke entsteht das elfte Non-Food-Kaufhaus der Lüning-Gruppe, die größtenteils in Ostwestfalen sowie im südlichen Sachsen-Anhalt liegen. Zusätzlich betreibt die 1967 gegründete Gruppe drei Edeka-Center.

Weitere Nachrichten, Fotos und Videos aus Warstein und dem Umland finden Sie hier.

Folgen Sie der WESTFALENPOST Warstein auch auf Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben