Festwochenende

Schützenfest in Belecke 2019: Das erwartet die Besucher

Schützenfest in Belecke: Beim Vogelschießen werden die Nachfolger für Michael Vahle und Claudia Henne, das Königspaar von 2018, gesucht.

Schützenfest in Belecke: Beim Vogelschießen werden die Nachfolger für Michael Vahle und Claudia Henne, das Königspaar von 2018, gesucht.

Foto: Sebastian Hahn / WP

Belecke.  Belecke feiert Schützenfest dieses Jahr vom 20. bis 22. Juli. Höhepunkte sind die Festumzüge und das Vogelschießen. Doch es gibt auch Neuerungen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit einer neuen Partyband feiert die Bürgerschützengesellschaft Belecke in diesem Jahr ihr Schützenfest. „D-lite“ soll an allen drei Abenden des Festwochenendes für gute Stimmung in der Schützenhalle sorgen. Abseits davon setzen die Belecker Schützen aber auf das bewährte Programm.

So beginnt das Belecker Schützenfest am Samstag, 20. Juli, um 16 Uhr mit dem Antreten am Rathaus zum Ständchenbringen. Um 18.30 Uhr versammeln sich die Schützen dann zum Totengedenken und zur Kranzniederlegung am Ehrenmal. Langjährige Mitglieder der Bürgerschützengesellschaft werden ab 19.30 Uhr in der Schützenhalle geehrt. Für alle Jubilare werden aus diesem Anlass im kleinen Festsaal Tische reserviert.

Blasmusik-Konzert des Musikvereins Heid

Nach dem offiziellen Programm steigt der erste Festball. Ab 20.30 Uhr spielt der Musikverein Heid ein Blasmusik-Konzert. Mit „D-Lite“ wird dann bis in die Nacht gefeiert.

Mit dem Schützenhochamt beginnt der zweite Schützenfesttag am Sonntag, 21. Juli, in der Heilig-Kreuz-Kirche. Nach einer Mittagspause geht es um 14 Uhr weiter. Die Kompanien treten an und holen um 14.30 Uhr die Fahnen aus der Pankratius-Kirche ab. Außerdem wird das amtierenden Königspaar Michael Vahle und Claudia Henne zum Festzug abgeholt, der anschließend durch die festlich geschmückte Stadt führt.

Kindertanz und Festball in der Schützenhalle

Nach dem Umzug findet gegen 16.15 Uhr der Kindertanz in der Schützenhalle statt. Um 21 Uhr beginnt an gleicher Stelle der Festball.

Am Schützenfestmontag, 22. Juli, müssen Michael Vahle und Claudia Henne dann den Thron räumen. Nach der Schützenmesse, die ab 8 Uhr in der Pankratius-Kirche stattfindet, und dem Schützenfrühstück ab 9 Uhr in der Halle treten die Schützen gegen 10 Uhr zum Vogelschießen an. Mit der Krönung des neuen Königspaares wird gegen 13 Uhr gerechnet.

Neues Königspaar präsentiert sich im Festzug

Natürlich präsentieren sich die neuen Regenten schon am Nachmittag in einem Umzug dem Belecker Schützenvolk. Dafür treten die Kompanien um 16.30 Uhr an und holen das frisch gekürte Königspaar gegen 17 Uhr ab, um gemeinsam durch die Straßen Beleckes zu marschieren.

Mit dem Kindertanz um 19 Uhr und einem weiteren Festball ab 21 Uhr geht das Schützenfest zu Ende.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben