Lokales

Sekundarschule bald grundsätzlich vierzügig?

Die hohen Anmeldezahlen an der Sekundarschule warfen im Ausschuss die Frage auf, ob die ursprünglich beschlossene Dreizügigkeit noch Sinn ergibt.

Die hohen Anmeldezahlen an der Sekundarschule warfen im Ausschuss die Frage auf, ob die ursprünglich beschlossene Dreizügigkeit noch Sinn ergibt.

Für eine Vierzügigkeit müsste ein neues Raumkonzept her, erklärte Pieper. Daher soll das Thema bis zur Aufstellung des neuen Schulentwicklungsplans ruhen.