Zerstörungswut

Vandalismus überschattet das Schützenfest in Sichtigvor

In Sichtigvor sind am Schützenfest-Wochenende mindestens sieben Fahrzeuge zerkratzt worden.

In Sichtigvor sind am Schützenfest-Wochenende mindestens sieben Fahrzeuge zerkratzt worden.

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH

Sichtigvor.  Ein Unbekannter hat am Wochenende in Sichtigvor mindestens sieben Autos beschädigt – während in der Nähe fröhlich Schützenfest gefeiert wurde.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sinnlose Zerstörungswut hat das sonst fröhliche Schützenfest in Sichtigvor überschattet. Mindestens 4000 Euro Sachschaden bilanzierte die Polizei bei der Aufnahme diverserer Sachbeschädigungen in der Straße Am Tiergarten.

Ein unbekannter Täter hatte in der Zeit zwischen Samstag, 19.10 Uhr, und Sonntag, 11 Uhr, mindestens sieben Autos durch Zerkratzen des Lacks beschädigt. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 02902-91000 zu melden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben