Musik

Warstein-Project bietet Liederabend im Haus Kupferhammer

Ein Liederabend findet im Haus Kupferhammer in Warstein mit dem Warstein-Project statt.

Foto: Veranstalter

Ein Liederabend findet im Haus Kupferhammer in Warstein mit dem Warstein-Project statt. Foto: Veranstalter

Warstein.   Wie die ehemaligen „Räuber“ mit ihrem „Warstein-Project“ im Haus Kupferhammer in Warstein ihr Publikum zum Mitsingen auffordern wollen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Musikalischen Genuss wollen die ehemaligen „Räuber“ mit ihrem „Warstein-Project“ in Zusammenarbeit mit den Freunden und Förderern des Museums Haus Kupferhammer präsentieren. Alte und neue Heimatlieder über ihre Heimatstadt Warstein im Mix mit Liedern über Sauerländer Lebensart sollen am Donnerstag, 21. September, erklingen.

Ein Straß heimatlicher Klänge

Burkhard Ochel, Helmut Hiegemann und Detlef Holzhauer mit Jörg Schnieder als Gast aus Lippstadt am Piano freuen sich darauf, einen bunten Strauß heimatlicher Klänge zu präsentieren, wie sie selbst ankündigen. Natürlich werden die bekanntesten Lieder der unvergesslichen heimischen Komponisten Karl Stoer und Carl Beutin neben den eigenen Kreationen erklingen, heißt es weiter in der Mitteilung.

Seit 2008 haben die drei Warsteiner Musiker in ihrer „Nach-Räuber-Zeit“ traditionelle bekannte und eigene, neu produzierte Heimatlieder im Internet veröffentlicht und damit allen Freunden und Fans zum kostenlosen Download zugänglich gemacht.

Kurzweiliger Liveabend nach Räuberart

Bei dem kurzweiligen Liveabend nach Räuberart mit Liedern aus ihrem umfangreichen Repertoire wird sich auch das Publikum nicht mit der Stimme zurückhalten müssen.

Folgen Sie uns auch auf Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik