Polizei

Wohnungseinbruchradar für den Kreis Soest

Foto: Daniel Maurer/dpa

Kreis Soest.   Auf einer Karte werden durch die Soester Kreispolizei vollzogene und versuchte Wohnungseinbrüche dargestellt. Wir zeigen, wo eingebrochen wurde.

In der 36. Kalenderwoche 2017 kam es im Kreisgebiet zu einem Einbruch in Werl.

In der 35. Kalenderwoche 2017 kam es im Kreisgebiet zu insgesamt zwei vollendeten (Möhnesee und Lippstadt) und einem versuchten Wohnungseinbruch in Anröchte.

In der 34. Kalenderwoche 2017 kam es im Kreisgebiet zu insgesamt zwei vollendeten (Soest und Lippstadt) und zwei versuchten Wohnungseinbrüchen (Lippstadt und am Möhnesee)

Erfreulicherweise kam es in der 33.KW zu keinem Wohnungseinbruchdiebstahl im gesamten Kreis Soest!

In der 32. Kalenderwoche 2017 kam es im Kreisgebiet zu einem Einbruch und zwei Einbruchsversuchen.In Soest konnten unbekannte Täter in eine Wohnung eindringen, während es in Lippstadt und Werl bei Versuchen blieb.

In der 31. Kalenderwoche 2017 kam es im Kreisgebiet zu insgesamt vier Einbrüchen und einem Einbruchsversuch. In Rüthen, Geseke Möhnesee und Lippstadt brachen unbekannte Täter in der vergangenen Woche ein. In Warstein gab es einen Einbruchsversuch.

In der 30. Kalenderwoche 2017 kam es im Kreisgebiet zu insgesamt neun Einbrüchen und Einbruchsversuchen. Vier Einbrüche und ein Versuch waren in Soest zu verzeichnen. In Lippstadt versuchten es unbekannte Täter vergeblich dreimal in Wohnungen einzudringen. Eine vollendete Tat gibt es noch vom Möhnesee zu vermelden.

In der 29. Kalenderwoche 2017 kam es im Kreisgebiet zu zwei Wohnungseinbrüchen. Dreimal blieb es bei einem Versuch. In Lippstadt gab es zwei vollendete Einbrüche und zwei Versuche. Einen weiteren versuch gab es in Werl.

In der 28. Kalenderwoche 2017 kam es im Kreisgebiet lediglich zu zwei Wohnungseinbrüchen.

In der 27. Kalenderwoche 2017 kam es im Kreisgebiet zu insgesamt vier vollendeten und einem versuchten Wohnungseinbruchdiebstahl. Zu je einem Wohnungseinbruch kam es im Lippetal, Bad Sassendorf, Soest und Lippstadt. Der versuchte Einbruch ereignete sich in der Lippstädter Innenstadt.

In der 26. Kalenderwoche 2017 kam es im Kreisgebiet zu zwei Einbrüchen in Bad Sassendorf und Lippstadt. Einbruchsversuche gab es einen in Niederense und Holtum.

In der 25. Kalenderwoche 2017 kam es im Kreisgebiet zu einem drei Einbrüchen in Soest, Ense und Warstein. Einbruchsversuche gab es einen in Soest, einen in Lippstadt und vier in einem Mehrfamilienhaus in Bad Waldliesborn. Hier hatten die Täter versucht, Wohnungstüren aufzuhebeln.

In der 24. Kalenderwoche 2017 kam es im Kreisgebiet zu einem Einbruch In Lippetal Herzfeld. Hier wurden aus einem Abstellraum Werkzeuge entwendet.

In der 23. Kalenderwoche 2017 kam es im Kreisgebiet zu zwei vollendeten und zwei versuchten Einbrüchen in Wohnungen oder Wohnhäuser. Die wenigen Taten verteilten sich auf Soest (1 Versuch, 1 vollendete Tat), Lippstadt (1 versuchte Tat) und Welver (1 vollendete Tat).

In der 22. Kalenderwoche 2017 kam es im Kreisgebiet zu keinem vollendeten Einbruch in Wohnungen oder Wohnhäuser. Insgesamt vier Mal versuchte die Täter, allerdings erfolglos, Fenster oder Türen aufzuhebeln. Die Versuche verteilten sich auf das Stadtgebiet von Lippstadt (3 versuchte Taten) und einem versuchten Einbruch in Soest.

In der 21. Kalenderwoche 2017 kam es im Kreisgebiet zu vier vollendeten und einem versuchten Wohnungseinbruch. Die Taten verteilten sich auf folgende Städte: Lippstadt (1 vollendete Tat), Erwitte (1 versuchte Tat), Geseke (1 vollendete Tat), Werl (2 vollendete Taten).

In der 20. Kalenderwoche 2017 kam es im Soester Kreisgebiet zu sieben vollendeten und einem versuchten Wohnungseinbruch. Die Taten verteilten sich auf folgende Städte: Lippstadt (1 Versuch, 2 vollendete Taten), Rüthen (1 vollendete Tat), Erwitte (2 vollendete Taten), Werl (2 vollendete Taten).

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik