Zwei neue Ausbilder in der Stadtkapelle

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Warstein.  Erfreuliche Nachrichten bei der Stadtkapelle Warstein: Trompeter Sebastian Lenze und Hornist Jonas Knülle haben am vergangenen Wochenende ihren C2-Lehrgang erfolgreich abgeschlossen, sind damit nun offizielle Ausbilder im Blasmusikbereich.

An insgesamt sieben Wochenenden erlernten die beiden Warsteiner Musiker an der Landesmusikakademie im münsterländischen Heek Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich der Musiktheorie, Gehörbildung, Instrumentalspiel und Ensemble-Begleitung.

Mit Bravour gemeistert

Der Lehrgang fand in Kooperation mit dem Landesmusikerbund und der Arbeitsgemeinschaft Laienmusik statt. Neben der theoretischen Prüfung stand am Wochenende die praktische Prüfung auf dem Programm, die beide mit Bravour meisterten. Ebenso wurden zwei Hausarbeiten im Fach der Probendidaktik geschrieben, so dass beide nun in der Lage sind, junge Musiker in der Blasmusik zu unterrichten. Jonas Knülle hat bereits die musikalische Leitung des Jugendorchesters der Stadtkapelle Warstein übernommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben