Zeugen gesucht

Autofahrer flüchtet nach Unfall mit Radler in Wesel

Die Polizei sucht zwei Zeuginnen nach einer Unfallflucht in Wesel.

Die Polizei sucht zwei Zeuginnen nach einer Unfallflucht in Wesel.

Foto: Marius Becker / dpa

Wesel.  Ein unbekannter Autofahrer fährt in Wesel einen Radler an, hält kurz an und gibt dann wieder Gas. Nun sucht die Polizei zwei Zeuginnen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizei sucht zwei Zeuginnen, die am Montag gegen 8.50 Uhr eine Unfallflucht gesehen haben. Ein 33-Jähriger, der auf dem Radweg des Hansarings Richtung Amtsgericht geradelt war, hatte die Kreuzung Hansaring/Pastor-Bölitz-Straße geradeaus überqueren wollen, als ein silberner/grauer Wagen ihn überholte und rechts vor ihm in die Pastor-Bölitz-Straße einbog. Der Radler fuhr gegen den Pkw und stürzte.

Der Autofahrer hielt auf einen Parkstreifen, drehte dann nach kurzer Zeit und fuhr Richtung Herzogenring davon. Beobachtet haben das zwei junge, südländische Frauen, die an einer Ampel standen. Hinweise an die Polizei: 0281/1070.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben