Freizeit

Die Fähre in Wesel-Bislich ist ab Samstag wieder im Dienst

Leinen los, heißt es am Samstag, 17. August, wieder für die Keer tröch.

Leinen los, heißt es am Samstag, 17. August, wieder für die Keer tröch.

Foto: c. Schyma / nrz

Wesel.  Viele warten schon auf die beliebte Fährverbindung zwischen Wesel und Xanten. Nach großer Reparatur fährt das Schiff ab Samstag wieder.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Endlich legt sie wieder ab, die Personenfähre „Keer tröch II“, die zwischen Bislich und Beek pendelt. Pünktlich am Samstag um 10 Uhr geht’s nach längerem Ausfall wegen einer größeren Reparatur los. Bereits am Freitag wurde das Schiff, das Fahrradfahrer und Spaziergänger von Ufer zu Ufer befördert, wieder ins Dorf am Deich geholt.

Die Fährzeiten sind ab sofort wieder samstags, sonntags, mittwochs und freitags, jeweils in der Zeit zwischen 10 und 19 Uhr. Bleibt zu hoffen, dass nun auch das Wetter mitspielt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben