Unfall

Junge Wittenerin überschlägt sich mit Wagen auf Landstraße

Mit Rettungswagen kamen die beiden Schwerverletzten in Krankenhäuser.

Mit Rettungswagen kamen die beiden Schwerverletzten in Krankenhäuser.

Foto: Thomas Nitsche / FUNKE Foto Services

Witten.  Mehrfach hat sich ein Auto aus Witten auf einer Landstraße im Kreis Heinsberg überschlagen. Zwei junge Leute kamen in Krankenhäuser.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem schweren Unfall im Kreis Heinsberg hat sich eine 22-jährige Autofahrerin aus Witten mit ihrem Wagen mehrfach überschlagen. Die junge Frau und ihr Beifahrer (25) kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Wagen war am Sonntagabend (10.11.) aus noch ungeklärter Ursache auf der Landstraße 277 nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, aus Richtung Lützerath in Richtung Keyenberg fahrend. Das Auto kam erst auf einem Feld zum Stehen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben