Witten: EN-Agentur bietet Freizeitaktivitäten im Kreis an

Idylle pur: Die Wittener Fähre Hardenstein, hier vor der Burgruine Hardenstein.

Idylle pur: Die Wittener Fähre Hardenstein, hier vor der Burgruine Hardenstein.

Foto: Jürgen Theobald / FUNKE Foto Services

Witten.  Für alle, die ihren Sommerurlaub in diesem Jahr daheim verbringen, macht der Kreis auf einer Webseite Vorschläge für Freizeitaktivitäten.

Der EN-Kreis bietet Interessierten, die ihren Sommerurlaub in diesem Jahr zu Hause verbringen, Freizeitaktivitäten an. Dazu zählen abwechslungsreiche Wander- oder Radrouten, Wassersport in einzigartiger Landschaft und das Einkehren in Restaurants und Cafés in attraktiven Altstädten des Kreises.

Die 200 Anbieter aus den Bereichen Freizeitaktivitäten, Ausflugsziele, Gastronomie und Hotellerie mit Informationen und Kontaktdaten stehen auf der von der EN-Agentur eingerichteten Webseite www.ennepe-ruhr-entdecken.de. Natürlich ist dort auch Witten vertreten - unter anderem mit seinem schönen Ruhrtal, dem Königlichen Schleusenwärterhaus und dem Hohenstein. Auch Übernachtungsmöglichkeiten werden vorgestellt.

Auf der Internetseite können sich auch Unternehmen, die ihre Angebote präsentieren möchten, registrieren. Fragen beantwortet Carolin Becker unter 02324 564820 oder per E-Mail an .

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben