Sommerrock

Wittener Sommerrock: Band aus Bochum spielt auf YouTube

Im vergangenen Jahr besuchten zahlreiche Fans das Konzert der Wittener Band „Madlays“ beim Sommerrock-Festival im ehemaligen Steinbruch Imberg in Witten.

Im vergangenen Jahr besuchten zahlreiche Fans das Konzert der Wittener Band „Madlays“ beim Sommerrock-Festival im ehemaligen Steinbruch Imberg in Witten.

Foto: Jürgen Theobald / FUNKE Foto Services

Das Sommerrock-Festival kann in diesem Jahr nicht wie geplant stattfinden. Stattdessen laden die Bands kurze Videos auf YouTube hoch.

Das Sommerrock-Festival in Witten kann wegen der Corona-Krise in diesem Jahr nicht wie geplant stattfinden. Doch die Veranstaltung fällt nicht ganz aus, sagt Petra Linden, Koordinatorin der städtischen Jugendkulturarbeit im Amt für Jugendhilfe und Schule. Statt unter freiem Himmel am Imberg zu feiern, kommen die Bands beim Online-Alternativprogramm „Sommerrock in Raten“ zu ihren Fans nach Hause.

Den Anfang machte die Band „Rules of this Game“ am 9. Juni. Am Dienstag (23.6.) wird um 20.30 Uhr die Gruppe „Wyme“ aus Bochum zu sehen sein. Das rund 20 Minuten lange Konzert wird auf dem YouTube-Channel „Sommerrock Imberg Festival“ hochgeladen und kann auch zu einem späteren Zeitpunkt noch abgerufen werden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben