Feuerwehr

50000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand in Erndtebrück

Schwere Schäden sind durch einen Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in Erndtebrück entstanden.

Schwere Schäden sind durch einen Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in Erndtebrück entstanden.

Foto: Marco Kneise

Erndtebrück.   Schwere Schäden sind durch einen Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in Erndtebrück entstanden. Verletzt wurde aber niemand.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Schwere Schäden sind durch einen Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in Erndtebrück entstanden. Verletzt wurde bei den Feuer zum Glück aber niemand. Am Dienstagvormittag gegen 11.30 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei alarmiert. Aufgrund eines Unfalls mit Brennspiritus war in einer Wohnung ein Brand ausgebrochen und hatte sich bis ins Treppenhaus ausgedehnt. Die Freiwillige Feuerwehr Erndtebrück konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Nach ersten Schätzungen der Polizei beläuft sich der entstandene Schaden auf rund 50 000 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben