Gericht

67-Jähriger klaut Wurst und schlägt auf seinen Bruder ein

Zwei Verhandlungen wegen Diebstahl in Bad Berleburg: Beide Angeklagte erscheinen nicht.

Zwei Verhandlungen wegen Diebstahl in Bad Berleburg: Beide Angeklagte erscheinen nicht.

Foto: Christoph Vetter

Bad Berleburg.   Amtsgericht Bad Berleburg: Beschuldigter erscheint nicht zur Verhandlung – Strafbefehl wegen Diebstahls ist nun rechtskräftig.

Weil der Angeklagte seiner Verhandlung fernblieb, verhängte Richter Torsten Hoffmann einen Strafbefehl gegen einen 67-jährigen Mann aus Bad Berleburg. 140 Tagessätze zu je 40 Euro, lautete die Strafe, die sich aus zwei Tatvorwürfen aus vergangenem Dezember zusammensetzt: Diebstahl und vorsätzliche Körperverletzung in Tateinheit mit Sachbeschädigung.

Laptop zerstört

Zum einen soll der Angeklagte bei einem Lebensmitteldiscounter in Bad Berleburg Wurstwaren im Wert von 14,95 Euro gestohlen haben. Bei der zweiten Tat sei der 67-Jährige laut Anklageschrift schreiend auf seinen Bruder zugelaufen und habe ihn mit mehreren Faustschlägen am Kopf verletzt. Dieser erlitt Prellungen und Schürfwunden. Außerdem habe er den Laptop seines Bruders mutwillig auf den Boden geworfen und zerstört.

Der dabei entstandene Sachschaden konnte nicht eindeutig ermittelt werden, wird aber auf einen Wert zwischen 650 und 2600 Euro geschätzt, wie Oberamtsanwältin Judith Hippenstiel mitteilte. Da der Angeklagte bereits wegen Diebstahl und Körperverletzung vorbestraft sei, entschied sich Hoffmann für einen gesamtheitlichen Strafbefehl in Höhe von insgesamt 5600 Euro.

Einspruch verworfen

Um Diebstahl ging es auch in einem weiteren Verfahren. Diesem ging ein Strafbefehl voraus, gegen den der 37-jährige Beschuldigte Einspruch eingelegt hatte. Ihm wurde vorgeworfen im Februar 2017 in Bad Berleburg Ausweispapiere und 400 Euro Bargeld aus der Handtasche einer Frau gestohlen zu haben.

Da der Angeklagte seiner Einspruchs-Verhandlung fernblieb, verwarf Hoffman den Einspruch. Der ursprüngliche Strafbefehl ist somit rechtskräftig.

Weitere aktuelle Nachrichten, Bilder und Videos aus Wittgenstein finden Sie hier.

Übrigens: Uns gibt es auch auf Facebook.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben