Bad Berleburg. Hier gibt es jetzt alle Fotos und Eindrücke von der Ausfahrt der historischen Kutschen am Schloss und im malerischen Wittgensteiner Herbstwald.

Das Getrappel der Pferdehufe war bereits zu hören, bevor die erste Kutsche in den Schlosshof einrollte. Zahlreiche interessierte Zuschauer hatten sich vor dem Schloss eingefunden, um die historischen Gespanne aus nächster Nähe zu betrachten. Zum ersten Mal waren die Oldtimer auf dem Schlosshof keine Autos, sondern Wagen mit ein, zwei oder vier echten Pferdestärken. Insgesamt 14 historische Kutschen begeisterten die kleinen und großen Zuschauer. Allesamt vor 1940 erbaut, waren die Gespanne liebevoll gepflegt und aufbereitet. Das älteste Gespann stammte sogar aus dem Jahr 1890.