Sanierungsarbeiten

B 62 zwischen Leimstruth und Holzhausen wird gesperrt

Für den Zeitraum der Sanierungsarbeiten wird ein Teil der B62 voll gesperrt.

Für den Zeitraum der Sanierungsarbeiten wird ein Teil der B62 voll gesperrt.

Foto: Hendrik Schulz / WP

Leimstruth/Holzhausen  Die Fahrbahndecke der B62 wird auf dem Teilabschnitt saniert, um die Verkehrssicherheit zu erhalten. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

. Am kommenden Wochenende, 21. bis 24. Juni, wird die Bundesstraße 62 zwischen Leimstruth und Holzhausen auf einer Länge von rund 450 Metern voll gesperrt sein. Grund sind Sanierungsarbeiten in Form einer Deckensanierung, die die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen zur Erhaltung der Verkehrssicherheit durchführt. Auch der im Baufeld befindliche Parkplatz wird für die Dauer der Bauarbeiten gesperrt.

Der Verkehr wird von Freitagnachmittag ab 16.30 Uhr bis Montagmorgen 5 Uhr über die L719, L632 und K33 (Saßmannshausen – Feudingen – Erndtebrück) umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Sollte aufgrund der Wetterlage die Erneuerung verschoben werden müssen, ist das Wochenende, 28. Juni bis 1. Juli, als Ausweichtermin vorgesehen.

Straßen.NRW investiert rund 150.000 Euro aus Bundesmitteln in diese Maßnahme.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben