Greenfiber

Bad Berleburg: Glasfaser-Beratungsbüro eröffnet am Montag

Ramsi Mejri übernimmt in Bad Berleburg die GREENFIBER-Büroleitung.

Ramsi Mejri übernimmt in Bad Berleburg die GREENFIBER-Büroleitung.

Foto: Greenfiber

Im Sparkassengebäude in Bad Berleburg berät Greenfiber Kunden zum schnellen Internetanschluss.

Bad Berleburg. Das Bad Berleburger Glasfaserprojekt „Unser BLB-Netz“ hat ein Zuhause. Am Montag, 17. Januar, wird das Glasfaser-Beratungsbüro offiziell eröffnet. Zu finden ist der neue Anlaufpunkt des gemeinsamen Glasfaserprojektes von Stadtwerken und Greenfiber im Sparkassengebäude in der Bad Berleburger Innenstadt, Poststraße 15.

Lesen Sie auch:

Nachdem bereits Ende des vergangenen Jahres die Schlüssel übergeben wurden, hat Greenfiber die Zeit genutzt, um im zweiten Obergeschoß ein ebenso modernes wie geräumiges Büro einzurichten. Von Montag bis Freitag stehen die Beraterinnen und Berater fortan für Fragen und Antworten zur Verfügung. Gemeinsam können die passenden Tarife und der Weg zum eigenen Hausanschluss besprochen werden. Zusätzlich zum eigentlichen Beratungsbüro können sich Interessierte auch direkt in der Schalterhalle der Sparkasse am eigens eingerichteten Greenfiber-Counter informieren.

Die Büroleitung übernimmt Ramsi Mejri. Er leitete bisher das Greenfiber-Büro im Kreis Minden-Lübbecke und ist von Beginn an Teil der Greenfiber-Familie. „Ich bin auf die neue Aufgabe in der Stadt der Dörfer gespannt“, so der gebürtige Mindener. Insgesamt werden bis zu vier Beraterinnen und Berater das GreenfiberTeam in Bad Berleburg bilden. Die Beratungen finden auch ohne vorherige Terminabsprache statt. Für die Beratung ist ein 3G-Nachweis erforderlich.

Öffnungszeiten: Beratungsbüro: Montag bis Freitag 9 bis 17.30 Uhr; Informations-Counter: Montag bis Freitag 8 bis 12.30 Uhr; Montag, Mittwoch und Freitag 13.30 bis 16 Uhr; Donnerstag 13.30 bis 17.30 Uhr.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wittgenstein

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben