Verkehr

Bad Berleburg: Kreisstraße 50 für Holzabfuhr voll gesperrt

Die Kreisstraße 50 zwischen Arfeld und Meckhausen muss für Forstarbeiten gesperrt werden. Das betrifft auch den Radweg.

Die Kreisstraße 50 zwischen Arfeld und Meckhausen muss für Forstarbeiten gesperrt werden. Das betrifft auch den Radweg.

Foto: Eberhard Demtröder

Arfeld/Meckhausen.  Schwierige Baumfällarbeiten am Steilhang sind der Grund für diese Maßnahme.

Die Kreisstraße 50 zwischen Meckhausen und Arfeld muss für aufwendige Holzabtrieb-Arbeiten kurzfristig voll gesperrt werden.

Das teilt die Rentkammer Wittgenstein in Bad Laasphe mit. Voraussichtlich wird die Kreisstraße noch bis zum Sonntag, 5. Dezember, gesperrt sein. Die Rentkammer bittet um Verständnis.

Die Sperrung betrifft auch den direkt dazu parallel verlaufenden Ederradweg in diesem Abschnitt.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wittgenstein

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben