Schützenfest II

Bäckermeister Dirk Hackler neuer König in der Müsse

Die Müsser Regenten im Überblick (von links): Der neue Vogelkönig Dirk Hackler mit seiner Frau Andrea als Regentin, Schülerkönigin Johanna Winzer sowie das Jugendkönigspaar Marie Keller und Davin Schenkel.

Die Müsser Regenten im Überblick (von links): Der neue Vogelkönig Dirk Hackler mit seiner Frau Andrea als Regentin, Schülerkönigin Johanna Winzer sowie das Jugendkönigspaar Marie Keller und Davin Schenkel.

Foto: Privat

Müsse.  In einem spannenden Dreikampf tritt der 47-Jährige ganz spontan an - und trifft den Aar schließlich mit dem alles entscheidenden 43. Schuss.

Dirk Hackler ist neuer König des Schieß- und Schützenvereins Müsse 1925. Mit dem 43. Schuss holte der 47-jährige Bäckermeister im Steinsbachtal den Aar von der Stange – im direkten Dreikampf mit Philipp Schruttke und Lisa-Marie Pott.

Jugendvogel fällt beim 89. Treffer

Und wie fühlt man sich als neuer Regent? „Gut“, antwortet Hackler kurz und knapp. Sicher: „Vor zwei Jahren wollte ich schon einmal – da hat es aber nicht geklappt. Und diesmal war ich ganz spontan dabei, da war’s dann eben so. Ich wollte eigentlich nur zum Frühschoppen...“ Aber irgendwann habe er dann seine Frau angerufen und ihr mitgeteilt: „Der Vogel ist gefallen.“ Aber die Ehefrau „steht voll und ganz hinter mir“, betont Hackler, „sie zieht da mit durch“ als Regentin. Und bis zum 95. Jubiläumsschützenfest im nächsten Jahr „werden wir versuchen, die Müsse so gut wie möglich zu vertreten“, versichert Dirk Hackler.

Ebenfalls einen spannenden Dreikampf lieferte sich der Nachwuchs beim Jugend-Vogelschießen. Am Ende setzte sich Davin Schenkel gegen Niklas Dohle und Jonas Latt durch – und setzte den gezielten 89. Schuss. Bereits am Freitag siegreich bei den Schülern war Johanna Winzer.

Hier die weiteren Preisträger in der Übersicht:

Insignien

Königsvogel: Thomas Köster (Krone), Maic Schenkel (Zepter), Markus Dohle (Reichsapfel), Bernd Hentschel (Linker Flügel), Jörg Callis (Rechter Flügel)

Jugendvogel: Rebecca Koch (Krone), Niklas Dohle (Zepter), Jonas Latt (Reichsapfel), Katharina Winkelmann (Linker Flügel), Tristan Imhoff (Rechter Flügel)

Schüler: Anna Seifert (Krone), Chiara Hoffmann (Zepter). Jonas Dohle (Reichsapfel), Alexander Althaus (Linker Flügel), Johanna Winzer (Rechter Flügel)

Preise

Andy Nikutta (Preis der Volksbank Wittgenstein), Katharina Dickel (Preis der Sparkasse Wittgenstein), Anette Döpp (Damenpreis, gestiftet vom Landgasthof „Alt Aue“), Oliver Schubarth (Preis der Stadt Bad Berleburg), Matthias Fischer (Preis des 1. Müsser Königsvereins), Oliver Schubarth (Preis des 2. Müsser Königsvereins), Rebecca Koch (Geck), Thomas Wied (Gästepreis)

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben