Konzert

Die Band Funky Jane spielt im Rockpalast in Bad Laasphe

Bei "Samstags Live" im Haus des Gastes heizte die Band "eleVAtion" um Liedsängerin Eva Weber dem Rockpalast gehörig ein.

Foto: Yannik Lückel

Bei "Samstags Live" im Haus des Gastes heizte die Band "eleVAtion" um Liedsängerin Eva Weber dem Rockpalast gehörig ein. Foto: Yannik Lückel

Bad Laasphe.   „Samstags Live“ geht für dieses Jahr in die letzte Runde. Am Samstag, 22. April, stehen neben der Band Funky Jane die Prom Queens auf der Bühne.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zum letzten Mal für das Jahr 2017 findet am Samstag, 22. April, die Veranstaltungsreihe „Samstags Live“ des Rockpalastes Laasphe statt. Nachdem sich Veranstaltungsreihe in diesem Jahr endgültig in dem Laaspher Veranstaltungskalender etabliert hat, lassen es die Mitglieder des Rockpalastes an diesem Wochenende noch einmal richtig krachen.

Wie schon bei der letzten Veranstaltung, werden auch diesmal wieder zwei Bands plus DJ das Abendprogramm mehr als ausfüllen und im Haus des Gastes für ausgelassene Stimmung sorgen. Mit „Funky Jane“ und den „Prom Queens“ kommen gleich zwei neue Bands nach Laasphe.

Lieder von Blink 182 und Limp Bizkit

Während den Besuchern bei „Funky Jane“ das ein oder andere bekannte Gesicht erwartet, spielen die „Prom Queens“ zum aller ersten Mal in der Lahnstadt. Die Prom Queens werden das Publikum mit Liedern von Blink 182, Limp Bizkit oder Wheatus anheizen, Funky Jane hingegen hat sich geschworen, vergessene, aber doch bekannte Hits zu covern und diese mit einem eigenen Duft zu markieren.

Auch Hits aus den 80ern sind dabei

Dabei bedienen sie sich oft an Hits aus den 90ern, Anfang der 2000er, aber eben auch an moderneren Liedern. Die Besetzung besteht aus erfahrenen Musikern, die sich schon oft in anderen Besetzungen die Bühne geteilt haben und sich somit ein musikalisch stimmiges Bild ergibt. Wer sich also dafür entscheidet ein Konzert dieser Truppe zu besuchen, wird den Spaß nicht vermissen.

Der Eintritt kostet 6 Euro und geht wie immer zu 100 Prozent an die Bands. Einlass ist ab 19 Uhr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik