Polizei

Junge Motorradfahrerin aus Düsseldorf stirbt bei Unfall

Eine Polizistin im Einsatz.

Eine Polizistin im Einsatz.

Foto: dpa (Symbolbild)

Erndtebrück/Düsseldorf.   Eine 30-jährige Motorradfahrerin ist am Samstagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Landstraße 553 gestorben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am Samstagnachmittag eine 30-jährige Frau aus Düsseldorf gestorben. Nach Angaben der Polizei war die junge Frau gegen 15 Uhr auf der Landstraße 553 mit einer Gruppe von mehreren Motorradfahrern von Röspe kommend in Richtung Rheinweserturm unterwegs.

Eine 26-jährige Autofahrerin sei mit ihrem Auto nach links auf die Landstraße eingebogen und mit der Motorradfahrerin zusammengestoßen. Die Frau sei auf die Straße gestürzt und noch am Unfallort gestorben.

Die Mitglieder der Motorradgruppe wurden durch Spezialisten betreut. Die Landstraße 553 war am frühen Samstagabend noch gesperrt. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben