Party

Party statt Besinnlichkeit: Xmas-Night zurück in Birkelbach

| Lesedauer: 4 Minuten
X-MAS Night Birkelbach im Jahr 2019.

X-MAS Night Birkelbach im Jahr 2019.

Foto: Hans Peter Kehrle

Birkelbach.  Sie ist zurück, die legendäre Weihnachtsparty in Birkelbach: Über die Feiertage wird nach zwei Jahren Pause wieder die Xmas-Night stattfinden.

Auf Besinnlichkeit und Festtagsbraten folgt in diesem Jahr wieder ohne Pause Party und Kalorien wegtanzen – denn nach zwei Jahren Corona-Pause freuen sich die Sportfreunde Birkelbach, endlich wieder die beliebte Xmas-Night am ersten Weihnachtsfeiertag in der Mehrzweckhalle Birkelbach veranstalten zu können.

Es ist die Gelegenheit nicht nur für ansässige Birkelbacher und Wittgensteiner, an Weihnachten zu feiern – sondern auch für diejenigen, die für die Feiertage aus der Ferne in die Heimat zurück kehren und mit Freunden eine schöne Zeit verbringen wollen. „Das ist unter den Veranstaltungen hier schon ein Original“, zeigt sich der Vorsitzender der Sportfreunde, Olaf Wunderlich, mehr als erfreut, dass die Party in diesem Jahr wieder steigen kann: „Für uns ist das eine der wichtigsten Veranstaltungen im ganzen Jahr. Umso schöner ist es, dass sie endlich wieder stattfinden kann.“ Dann, so Wunderlich, ist diese Party für viele Menschen, die sonst nicht so oft in Birkelbach sind, die Möglichkeit, sich mal wieder zu treffen und gemeinsam zu feiern.

Mit von der Partie sind auch auf der Bühne bekannte Gesichter: DJ Marcus Nauroth legt wieder auf, die Band Super Liquid war ebenfalls schon einmal zu Gast auf der Birkelbacher Weihnachtsparty. „Musikalisch wird es poppig-rockig – aber eher rockig“, so Wunderlich. Es sei verabredet, dass es Musik bis 3 Uhr Nachts gebe – eine Zugabe sei aber nicht ausgeschlossen. Zu den Musikern: DJ Marcus Nauroth kommt aus Siegen, ist seit über 20 Jahren als DJ aktiv und legt regelmäßig bei Partys in Siegen-Wittgenstein auf.

Bekannte Musiker zurück in Birkelbach

Die Band Super Liquid kommt ebenfalls aus dem Kreis und macht seit 2003 gemeinsam Covermusik. „Die Band um Sängerin Sandra Herman lässt den Spaß an der Musik vom ersten Ton an auf das Publikum überspringen. Durch zahlreiche Auftritte, Kreativität in der Performance und verrückte Ideen hat sich Super Liquid mittlerweile Fans weit über NRW hinaus erspielt. 2019 bekam die Band erneut eine Auszeichnung in der Kategorie ,Beste Coverband’, nachdem man den ersten Preis bereits 2014 gewinnen und damit bundesweit auf sich aufmerksam machen konnte. Veranstalter schätzen an Super Liquid die Mischung von Rock- und Pophymnen der letzten 30 Jahre, die sich ebenso wie brandaktuelle Charthits im Programm finden. Das garantiert eine Show, die für jeden Musikgeschmack etwas bietet. Ob einfach nur zuhören und genießen oder abfeiern und tanzen – bei der Show von Super Liquid kommt jeder Besucher auf seine Kosten, jede Veranstaltung wird zu einem unvergesslichen Ereignis“, beschreibt sich die Band selbst auf ihrer Homepage.

Erste Party nach der Modernisierung der Mehrzweckhalle

Durch die Renovierung der Mehrzweckhalle wird jedoch wohl eines etwas anders sein: „Möglicherweise werden wir die Bühne wegen der Rettungswege etwas anders stellen müssen. Das werden wir dann aber an dem Tag selbst entscheiden“, so Wunderlich. Zum ersten Mal zum Einsatz kommen wird auch die neue Küche. Für die Renovierung der Mehrzweckhalle hatte zuletzt der Verein zur Förderung und Erhaltung der Mehrzweckhalle Birkelbach den zweiten Platz des Heimatpreises der Gemeinde Erndtebrück erhalten. Möglich war die Modernisierung durch die Mithilfe vieler Dorfbewohner geworden.

Ansonsten bleibt für die Xmas-Night am 25. Dezember ab 20 Uhr aber alles beim Alten, versichert der Vereinsvorsitzende Olaf Wunderlich. So wird es zum Beispiel auch wieder Longdrinks wie jedes Jahr geben und die Halle wird wie gewohnt weihnachtlich geschmückt. Es wird wieder mit vielen Besuchern gerechnet – Wunderlich hofft auf eine erneut vierstellige Zahl wie beim letzten Mal 2019.

Der Vorverkauf startet am Montag, 5. Dezember. Dann können Karten für 10 Euro pro Person erworben werden – an der Abendkasse werden die Eintrittskarten für Kurzentschlossene 12 Euro kosten. Die Karten wird es sowohl in der Sparkasse Bad Berleburg als auch der Sparkasse Erndtebrück geben, außerdem bei Karin Geßner in Erndtebrück und bei Sport Otto in Feudingen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wittgenstein