Beruf

Raumland: Ausbildungsstart bei Obermeier GmbH & Co. KG

Die neuen Auszubildenden der Firma Obermeier (von links nach rechts): Maik Peter Wodak (Industriekaufmann), Joshua Potreck (Industriemechaniker), Laura Moll (Chemielaborantin), Tobias Kassel (Fachlagerist), Jonas Schmidt (Industriekaufmann), Daniel Funk (duales Studium BWL).

Die neuen Auszubildenden der Firma Obermeier <br/>(von links nach rechts): Maik Peter Wodak (Industriekaufmann), Joshua Potreck (Industriemechaniker), Laura Moll (Chemielaborantin), Tobias Kassel (Fachlagerist), Jonas Schmidt (Industriekaufmann), Daniel Funk (duales Studium BWL).

Foto: Obermeier GmbH Co. KG

Raumland.  Das Unternehmen kann alle seine freien Plätze besetzen und seine Ausbildungsquote sogar steigern.

Anfang August konnte die Firma Kurt Obermeier GmbH Co. KG fünf neue Auszubildende und einen dualen Studenten begrüßen.

  • Lesen Sie auch: Firmenlauf wird in Bad Berleburg zur Straßenparty

Zwei junge Männer starten ihre Ausbildung zum Industriekaufmann. Ein künftiger Fachlagerist und ein Industriemechaniker werden in der Produktion, im Lager und in der Werkstatt für Verstärkung sorgen. Unterstützung gibt es auch im Laborbereich durch eine Auszubildende zur Chemielaborantin.

Duales Studium angeboten

Außerdem wird ein dualer Student in Betriebswirtschaft ausgebildet. Damit beschäftigt die Firma Obermeier derzeit insgesamt elf Auszubildende und einen dualen Studenten.

„Wir freuen uns, dass wir unser Ausbildungsangebot gegenüber dem Vorjahr noch weiter ausbauen und alle ausgewiesenen Ausbildungsplätze besetzen konnten. Unseren neuen Auszubildenden und Studenten wünschen wir einen guten Start und viel Erfolg im Berufsleben“, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wittgenstein

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER