Schule

Realschule Erndtebrück: Neue Schulsanitäter im Dienst

Die erfolgreichen Teilnehmer der Schulsanitäter-Ausbildung: Ihnen hat die Schulleitung der Realschule Erndtebrück einen herzlichen Glückwunsch ausgesprochen.

Die erfolgreichen Teilnehmer der Schulsanitäter-Ausbildung: Ihnen hat die Schulleitung der Realschule Erndtebrück einen herzlichen Glückwunsch ausgesprochen.

Foto: RS Erndtebrück

Insgesamt elf neue Schulsanitäter verstärken künftig das Team der Realschule Erndtebrück.

Erndtebrück. Im Rahmen der Schulsanitäter-AG wurden in den ersten Wochen des neuen Schuljahres elf neue Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter für die Realschule Erndtebrück (RSE) ausgebildet, die nun das alte Team verstärken. Gemeinsam mit den seit zwei Jahren tätigen Schulsanitätern werden sie nun ihre ersten Erfahrungen in der Ersten Hilfe an der RSE sammeln.

An jeweils vier Montagnachmittagen und Samstagen wurden die Schülerinnen und Schüler wie bei den vergangenen zwei Durchgängen von Stefanie Bätzel und ihrem Team vom Malteser Hilfsdienst in Theorie und Praxis der Ersten Hilfe ausgebildet. Ende September fand die Prüfung statt, die alle bestanden und die sie somit zur Ersten Hilfe an Schülerinnen, Schüler und Lehrerinnen und Lehrer berechtigt. Die neuen Schulsanitäterinnen und -sanitäter bekamen von Stefanie Bätzel ihre Urkunden ausgehändigt.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wittgenstein

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben