Vorläufig festgenommen

Schneller Fahndungserfolg gegen Ladendiebe in Bad Berleburg

Zwei Frauen und ein Mann wurden am Montag von der Polizei festgenommen, weil ein Zeuge das Trio beim Ladendiebstahl beobachtet hat.

Zwei Frauen und ein Mann wurden am Montag von der Polizei festgenommen, weil ein Zeuge das Trio beim Ladendiebstahl beobachtet hat.

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH

Bad Berleburg.  Zwei Frauen und ein Mann wurden am Montag von der Polizei festgenommen, weil ein Zeuge das Trio beim Ladendiebstahl beobachtet hat.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein diebisches Trio ist am Montag dank aufmerksamer Zeugen auf frischer Tat erwischt und von der Polizei festgenommen worden.

Gegen 11 Uhr betraten zwei Frauen und ein Mann ein Optikergeschäft in der Bad Berleburger Poststraße. Unter einem Vorwand verwickelten die Personen die Verkäuferin in ein Verkaufsgespräch, ohne tatsächlich an der Ware interessiert zu sein. Beim Verlassen des Ladenlokals stahl der 33-jährige Mann geschickt eine Sonnenbrille im Wert von 180 Euro.

Dies wurde allerdings durch einen aufmerksamen Passanten durch das Schaufenster von außen beobachtet. Der Zeuge wies den Ladeninhaber auf diesen Diebstahl hin. Die drei Personen konnten kurz darauf in einem benachbarten Ladenlokal angetroffen werden. Der Mann führte die Sonnenbrille mit. Die hinzugezogenen Beamten der Wache Bad Berleburg nahmen die zwei Frauen (37 Jahre und 43 Jahre) und den Mann vorläufig fest.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben