Wetter

Wittgenstein: Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturm

Sturmschäden an einem Waldweg. In Wittgenstein soll es zu Sturmböen von Mittwoch auf Donnerstag kommen.

Sturmschäden an einem Waldweg. In Wittgenstein soll es zu Sturmböen von Mittwoch auf Donnerstag kommen.

Foto: Hendrik Schulz

Wittgenstein.  Vor Sturmböen bis 100 km/h in Wittgenstein warnen der Deutsche Wetterdienst und auch das Wittgensteiner Wetterportal. Äste könnten herabstürzen.

Für Mittwoch und Donnerstag warnt der Deutsche Wetterdienst für die Region Wittgenstein vor Sturmböen. „Es treten oberhalb 600 Metern Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 70 km/h (20m/s) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 80 km/h (22m/s) gerechnet werden“, heißt es auf der Homepage.

Äste könnten herabstürzen

Der Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. „Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.“ Auch das Wittgensteiner Wetterportal hat den Wetterwechsel im Blick: „Das Wetter schwankt in den nächsten Tagen weiter hin und her. In der Nacht zu Donnerstag überquert uns eine Kaltfront, die schwere Sturmböen bis 100 km/h bringt und zudem kräftige Regenschauer.“

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Wittgenstein

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben