Zur Person

Wittgenstein: Neuer katholischer Pfarrer Stephan Berkenkopf

Stephan Berkenkopf

Stephan Berkenkopf

Foto: Ramona Richter / WP

Wittgenstein.  Im Interview, das am Montag in unserer Zeitung erscheint, spricht die Redaktion mit ihm unter anderem über seine neue Aufgabe im Altkreis.

Stephan Berkenkopf wird am 1. Februar die Nachfolge von Pfarrer Lerch antreten und somit nicht nur neuer Pfarrer, sondern auch neuer Leiter des Pastoralverbundes Wittgenstein werden. Bis dahin ist er noch als Pastor in Minden tätig.

Bereits Erfahrungen mit der Diaspora gesammelt

Dort und im Waldecker Land konnte er bereits Erfahrungen mit der katholischen Diaspora sammeln. Trotz der für ihn neuen Aufgaben freut er sich auf die neue Heimat. „Ich hoffe, dass ich dann im Frühjahr die Möglichkeit habe, Menschen zu besuchen und neue Kontakte zu knüpfen.“

Im Interview, das am Montag in unserer Zeitung erscheint, hat die Redaktion mit ihm unter anderem über seine neue Aufgabe gesprochen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben