Corona-Krise macht Zoo in der Ukraine zu schaffen

Corona-Krise macht Zoo in der Ukraine zu schaffen
Fr, 08.05.2020, 14.15 Uhr

In einem Zoo im ukrainischen Demydiv, nahe der Hauptstadt Kiew, bleiben wegen der Corona-Beschränkungen die Besucher aus. Finanziell ein schwerer Schlag: Die Kosten alleine für das Futter für die 450 Tiere liegt bei rund 17.000 Euro im Monat.

Beschreibung anzeigen

In einem Zoo im ukrainischen Demydiv, nahe der Hauptstadt Kiew, bleiben wegen der Corona-Beschränkungen die Besucher aus. Finanziell ein schwerer Schlag: Die Kosten alleine für das Futter für die 450 Tiere liegt bei rund 17.000 Euro im Monat.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Neueste Videos
    Lokal Videos