"Mörderhornissen" aus Asien sorgen für Angst in den USA

"Mörderhornissen" aus Asien sorgen für Angst in den USA
Do, 07.05.2020, 10.52 Uhr

In den USA wächst die Sorge vor der Asiatischen Riesenhornisse: Die sogenannte Mörderhornisse ist vor einiger Zeit erstmals in den Vereinigten Staaten gesichtet worden. Mit einer großen Aufklärungskampagne soll die invasive Art nun in den USA ausgerottet werden.

Beschreibung anzeigen

In den USA wächst die Sorge vor der Asiatischen Riesenhornisse: Die sogenannte Mörderhornisse ist vor einiger Zeit erstmals in den Vereinigten Staaten gesichtet worden. Mit einer großen Aufklärungskampagne soll die invasive Art nun in den USA ausgerottet werden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Lokal Videos