Neue Corona-Fälle: Behörden in Peking riegeln elf Gebiete ab

Neue Corona-Fälle: Behörden in Peking riegeln elf Gebiete ab
Sa, 13.06.2020, 09.30 Uhr

Wegen mehrerer neuer Corona-Infektionsfälle haben die Behörden in Peking elf Wohngebiete abgeriegelt. Die insgesamt sieben Neuinfektionen stehen im Zusammenhang mit einem Großmarkt.

Beschreibung anzeigen

Wegen mehrerer neuer Corona-Infektionsfälle haben die Behörden in Peking elf Wohngebiete abgeriegelt. Die insgesamt sieben Neuinfektionen stehen im Zusammenhang mit einem Großmarkt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Sport Videos
    Lokal Videos