RKI zu zweiter Corona-Welle: "Wir haben das alle selbst in der Hand"

RKI zu zweiter Corona-Welle: "Wir haben das alle selbst in der Hand"
Do, 07.05.2020, 14.40 Uhr

Trotz sinkender Ansteckungsraten und ungeachtet der vereinbarten Corona-Lockerungen gibt das Robert-Koch-Institut (RKI) noch "keine Entwarnung". Ob und wann es eine zweite Infektionswelle gibt, liege am Verhalten jedes Einzelnen, sagte RKI-Vizepräsident Lars Schaade.

Beschreibung anzeigen

Trotz sinkender Ansteckungsraten und ungeachtet der vereinbarten Corona-Lockerungen gibt das Robert-Koch-Institut (RKI) noch "keine Entwarnung". Ob und wann es eine zweite Infektionswelle gibt, liege am Verhalten jedes Einzelnen, sagte RKI-Vizepräsident Lars Schaade.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Sport Videos
    Lokal Videos