Anzeige

Egal, was du magst - Hauptsache zart! Milka launcht neue Schokoladensorten / Milka zelebriert die Vielfalt ihrer Schokoladensorten und inspiriert die Menschen, über das Offensichtliche hinauszuschauen

| Lesedauer: 4 Minuten
Milka zelebriert die Vielfalt ihrer Schokoladensorten und inspiriert die Menschen, über das Offensichtliche hinauszuschauen / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/110712 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Milka zelebriert die Vielfalt ihrer Schokoladensorten und inspiriert die Menschen, über das Offensichtliche hinauszuschauen / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/110712 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Bremen (ots) - - Drei neue Sorten: "Unser Serienabend", "Unser Stück Kindheit" und "Unser Kaffee Date" - Milka ermutigt Schokoladenfans dazu, offen im Leben und für neue Lieblingssorten zu sein

Lina mag am liebsten Milka Oreo White. Maurice steht auf Milka Peanut Crisp und Aylin ist ganz verrückt nach Milka Weiße Mandel Kokos. Bei der Vielzahl an unterschiedlichen Sorten der Milka Schokoladentafeln hat jede:r einen persönlichen Favoriten. Mit einer neuen Limited Edition kommen jetzt drei weitere potenzielle Lieblingssorten dazu!

Die Milka Tafel "Unser Serienabend" (Popcorn, Knister & Karamell) eignet sich perfekt zum Teilen auf der Couch, während "Unser Stück Kindheit" (Apfelnote, Keksstückchen & Karamell) an Sonntagnachmittage bei Oma erinnert. "Unser Kaffee Date" (Kaffee & Keks) passt super zur Kaffeeverabredung mit den Liebsten. So unterschiedlich die Sorten, so unterschiedlich die persönlichen Geschmäcker und Anlässe - entscheidend ist, was jede:r einzelne mag.

Egal, was du magst - Hauptsache zart!

Mit der neuen Edition und der Kampagne möchte Milka Fans dazu ermutigen, offen für Neues zu sein. Denn allzu oft ziehen wir im Leben voreilige Schlüsse oder lassen uns von der Meinung anderer leiten.

Milka & TUC ist nur für harte Kerle mit Biss? Milka Erdbeer wird lediglich beim Mädelsabend geteilt? Von wegen! Nur wer bereit ist, über den Tellerrand zu schauen, kann die Vielfalt entdecken - sei es im Alltag oder bei Milka. Mit den aktuell 32* beliebten Sorten inspiriert Milka dazu, lieber den eigenen Geschmacksnerven zu folgen und sich nicht von Klischees und Stereotypen beeinflussen zu lassen. Denn: Nur Unvoreingenommenheit ist ein Schlüssel zu mehr Zartheit und nur so lässt sich der eigene Horizont erweitern!

Aufgeschlossenheit ist ein Weg zu mehr Zartheit

Mit der zum Launch der neuen Sorten dazugehörigen Kampagne, die unter anderem durch Banner, Social Assets, Online Videos und Gamification Ads digital unterstützt wird, möchte Milka auf humorvolle Art und Weise zeigen: Durch Voreingenommenheit verpassen wir die Chance, Neues und Spannendes zu entdecken. Ein Beispiel dafür: "90 Prozent der Menschen, die im Browser Cookies akzeptieren, sind Fans von Milka Oreo. Vielleicht." Mit solchen nicht ganz ernst gemeinten, vermeintlichen Studienergebnissen regt Milka die Menschen mit einem Augenzwinkern dazu an, neugierig zu bleiben. Sei es gegenüber anderen Menschen - oder der Vielfalt im Schokoladenregal. Denn: Nur wer aufgeschlossen ist, kann entdecken, was er oder sie wirklich liebt. Und neben den drei neuen Milka Sorten warten noch viele andere zartschmelzende Milka Sorten darauf, entdeckt zu werden!

Alle drei Sorten sind ab KW 32 für einen begrenzten Zeitraum im Handel erhältlich.

*29 Milka Kleintafel-Sorten (inkl. Dark Milk) + drei Limited Editions

Über Mondelez International

Mondelez International Inc. (NASDAQ: MDLZ) bestärkt Menschen in über 150 Ländern darin, auf die richtige Art und Weise zu snacken. 2020 verzeichnete das Unternehmen einen Netto-Umsatz von rund 27 Milliarden US-Dollar und ist ein führender Snacking-Anbieter mit beliebten Marken wie Milka, Oreo, TUC, LU und Toblerone.

Mit der Strategie "Snacking made Right" bietet das Unternehmen Konsumenten für jeden Anlass den richtigen Snack, zum richtigen Zeitpunkt, auf die richtige Art und Weise hergestellt, an. Denn rund um den Globus werden kleine Mahlzeiten und Snacks im flexibler werdenden Alltag der Menschen immer wichtiger. Dies zeigen auch die Ergebnisse der "State of Snacking(TM)"-Studie, die das Marktforschungsinstitut The Harris Poll im Auftrag von Mondelez International durchgeführt hat. Weitere Informationen hier (https://www.mondelezinternational.com/stateofsnacking).

Mondelez International ist im Standard & Poor's 500 Index, im NASDAQ 100 und im Dow Jones Sustainability Index gelistet.

Mehr über uns erfahren Sie unter www.mondelezinternational.com oder folgen Sie uns auf Twitter (https://twitter.com/MDLZ). Das Presseportal für Deutschland, Österreich und die Schweiz finden Sie hier: http://www.mynewsdesk.com/de/mondelez-germany (https://urldefense.com/v3/__http:/www.mynewsdesk.com/de/mondelez-germany__;!!KwM0_Rgk!dW991pZaRiShCCwabORaMb07Loyc7H67AfoWg5hde0ps2jRXpFowY_s8c2-WboQ2I6A%24)

Pressekontakt:

Kontakt Unternehmen Livia Kolmitz Pressesprecherin Mondelez Europe Services GmbH Schönbrunner Straße 297-307, 1120 Wien, Österreich Telefon: +43 1 253 013 7054 E-Mail: livia.kolmitz@mdlz.com oder presse@mdlz.com

Kontakt Marke Hanna Katharina Meier PR-Beratung fischerAppelt, relations GmbH Otl-Aicher-Straße 64, 80807 München Telefon: +49 (0)89 747 466 317 E-Mail: mdlz@fischerappelt.de

Original-Content von: Mondelez Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH