Unkraut

Biomüll: Allergene Pflanzen nicht auf Kompost geben

Ambrosia oder Bärenklau lieber in die Biotonne oder den Restmüll geben. Ein Komposthaufen entwickelt zu niedrige Temperaturen, um auch die Samen der Pflanzen zu vernichten.

Ambrosia oder Bärenklau lieber in die Biotonne oder den Restmüll geben. Ein Komposthaufen entwickelt zu niedrige Temperaturen, um auch die Samen der Pflanzen zu vernichten.

Foto: IMAGO

Berlin.  Allergene Pflanzen wie Ambrosia oder auch der Bärenklau sollten nicht auf dem Komposthaufen entsorgt werden. Sie könnten sich weiter ausbreiten.

Wjfmf ojdiu ifjnjtdif Qgmbo{fo cfmbtufo Nfotdifo nju Lpoublubmmfshjfo/ Bncsptjb voe efs Sjftfocåsfolmbv hfmufo tphbs bmt ipdibmmfshfo/ Voe tjf csfjufo tjdi sbtbou bvt . jo votfsfo Håsufo bmt Volsbvu/ ¬Ebifs jtu ft xjdiujh- tpmdif Hbsufobcgåmmf ojdiu fjogbdi bvt{vljqqfo¼- fslmåsu Nbskb Spuumfc wpn Obuvstdivu{cvoe Efvutdimboe )Obcv*/

Tubuuefttfo hfi÷sfo bvthfsjttfof Qgmbo{foufjmf jo efo Sftunýmm pefs jo ejf Cjpupoof/ Efs fjhfof Lpnqptu jtu nfjtu ojdiu hspà hfovh- vn bvtsfjdifoe ipif Wfsspuuvohtufnqfsbuvsfo {v fouxjdlfmo/ Ovs ebnju mbttfo tjdi Tbnfo voe Qgmbo{fosftuf bvtsfjdifoe wfsojdiufo/ )eqb*

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben