Polizei verfolgt Spur nach Marburg

Rastplatz-Tote sah Entführung ihres Ex-Freundes

Foto: WR

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Lüdenscheid/Marburg. Im Fall der Toten vom Autobahn-Rastplatz an der Sauerlandlinie ermittelt die Hagener Mordkommission in viele Richtungen. Eine Spur führt nach Marburg. Dort hatte die getötete Iptihal Al Z. in der Vorwoche unter Polizeischutz als Zeugin in einem Entführungsfall ausgesagt.

Angeklagt in dem Verfahren sind Ekrem (22), Murat (27) und Ayhan (42). Sie sind Bruder, Cousin und Vater einer 17-jährigen Türkin, die angeblich vom Ex-Freund der Toten aus Schwerte ein Kind erwartet, bzw. bereits entbunden hat.

Die Anklage wirft den beiden jüngeren Männern vor, Anfang Februar 2007 nach Dortmund gefahren zu sein, um den Kindsvater abzufangen, ihn mit Waffengewalt zu verschleppen und ihn zu zwingen, die 17-Jährige zu heiraten.

Zeugin hatte um Polizeischutz gebeten

Iptihal Al Z. soll den Vorfall beobachtet haben. Deshalb musste sie in Marburg vor dem Schöffengericht aussagen. Warum sie Polizeischutz bekam, erklärt Gerichtssprecherin Andrea Hülsfeld so: „Die Frau ist nicht in einem Zeugenschutz-Programm. Weil sie Angst hatte und sich hier nicht auskannte, hatte sie beim Vorsitzenden um Polizeischutz gebeten. Ein Streifenwagen holte die Zeugin vom Bahnhof ab und brachte sie dorthin zurück.”

Zum Inhalt der Aussage wollte die Richterin nichts sagen. Nur soviel: Die Zeugin wurde vereidigt. Dass dies auf Zweifel an der Aussage hindeute, wollte Frau Hülshorst nicht bestätigen: „Es könnte auch um eine ausdrückliche Bekräftigung gehen.” Derweil wird dem 47-Jährigen Vater der schwangeren 17-Jährigen vorgeworfen, vom Vater des Kindsvaters (dem künftigen Opa) 20 000 Euro verlangt und selbigen im Fall des Nicht-Zahlens mit dem Tod bedroht zu haben. Hülshorst: „Es wurde kein Geld bezahlt, aber niemand ist verletzt worden.” Ob dieser Fall mit der Tötung der 20-Jährigen aus Schwerte in direktem Zusammenhang steht, ist derweil nicht bekannt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (9) Kommentar schreiben